• Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Kein Land besuchen wir so oft wie Österreich – genauer gesagt das Bundesland Tirol. Jedes Mal, wenn wir die Landesgrenze von Deutschland nach Österreich überschreiten fühlt es sich an, als wenn wir nach Hause kommen würden. Nicht nur die Berge und die Natur, sondern auch die Menschen und die Aktivitäten dort fesseln uns jedes Mal auf ein Neues.

Tirol ist ein Gebiet in den Alpen im Westen Österreichs und Norden Italiens. mit einer Fläche von knapp 26.000km² und 1,3 Mio. Einwohnern ist Tirol das Urlaubsziel Nummer 1 im Land. Was für uns 2015 mit einem recht spontan geplanten Urlaub und einer noch spontaneren Zugspitzbesteigung (2962m) begonnen hat, ist für uns inzwischen zu einer Art festen Tradition geworden. Heute nehmen wir euch mit in eins der viele Täler in Tirol – dem Ötztal.

Was gibt’s hier zu entdecken?
  • Tolle Städte wie z.B. Sölden, Sautens oder Längenfeld
  • Das Ötztaler Freilichtmuseum
  • Den Stuibenfall
  • Die Area 47
  • Viele 3.000’er wie z.B. die Kreuzspitze
  • Den James Bond Drehort icq Q

 

 

 

Das Ötztal – genau das Richtige für Action- und Sportliebhaber

Das Ötztal ist ein Seitental in Tirol. Hier findest du alles, was Adrenalin bringt und Spaß macht. Im Sommer hast du die Auswahl zwischen Mountainbiking, Bergsteigen, Kanu fahren oder einen Tag voller Action im Outdoor-Freizeitpark Area 47. Hier werden Adrenalinjunkies fündig. 250 „Dreitausender“ warten mit mehr als 1.600km Wanderwegen drauf, von dir erobert zu werden. Im Winter bietet dir das Tal die volle Bandbreite des Wintersports. Aber auch der Apre-Ski kommt hier durch die verschiedenen Almhütten oder Clubs in den Orten nicht zu kurz. Das Angebot wird perfekt abgerundet durch die Ötztal-Card, mit der du im gesamten Tal verschiedenste Vergünstigungen bekommst.

Campingshop-24.de
Werbung

Wir haben damals unser Zelt auf einem Campingplatz direkt in Sölden aufgeschlagen. Für uns war das der perfekte Ausgangsort für die Besteigung der Kreuzspitze (3.455m). Für die Tagestour sind wir früh morgens zum nächsten Ort Vent aufgebrochen. Von hier aus kannst du einige tolle, auch Mehrtagestouren, starten. Von Sölden aus erreichst du viele Sehenswürdigkeiten schnell mit dem Auto. Ca. 40 Minuten zur Area 47, ca. 30 Minuten zum Stuibenfall oder du nimmst direkt im Ort die Seilbahn und fährst zum ice Q, einem der Drehorte vom James Bond Film „Spectre“. Wo tagsüber gegessen, geshoppt oder gewandert wird, entstehen abends viele Möglichkeiten um Auszugehen. Von kleineren Clubs, über Kneipen bis hin zu Biergärten reicht hier die Auswahl. Wir haben das ausführliche Angebot genutzt um tagsüber aktiv in den Bergen zu sein und es uns abends gutgehen zu lassen. Die Tiroler Küche mit all seinen Leckereien trifft nämlich genau unseren Geschmack.

Du bist kein Adrenalin-Junkie sondern sucht eher die Ruhe und Erholung in Tirol? Du möchtest wissen, was wir in Tirol so essen? Dann können wir dir das Zillertal und unseren Bericht dazu ans Herz legen.

Hinweis: unbezahlte Werbung, selbstbezahlte Reise

Schreibe einen Kommentar