• Beitrags-Kommentare:0 Kommentare

Eins der Highlights des Teutoburger Waldes bzw. des Eggegebirges liegt fast direkt vor unserer Haustür. Nur 40 Minuten von Rietberg entfernt findest du bei Horn-Bad Meinberg die fast 40m hohe Steinformation Externsteine. Einen Ausflug hierhin verbinden wir gerne mit einer Wanderung. Ideal für alle Waldfans!

Für einen Tagesausflug wählen wir einen Startpunkt, der nicht direkt an den Externsteinen liegt – wir wollen uns das Ziel ja auch verdienen. Alle, die es anspruchsvoll mögen, können gerne vom nächsten Highlight im Teutoburger Wald – dem Hermannsdenkmal – starten. Hier hast du eine Strecke von ca. 23km hin und zurück. Unterwegs kommst du in Horn vorbei. Von hieraus kannst du ebenfalls super starten, verkürzt dann die Strecke auf knapp 13km hin und zurück. Bei beiden Varianten kannst du dich am Hermannsweg orientieren. Bitte nutze die jeweils ausgewiesenen Wanderparkplätze und verlasse auch unterwegs nicht die Pfade, da du dich hier in einem Naturschutzgebiet bewegst. Bist du nicht so der Fußgänger kannst du den offiziellen Parkplatz gegen Gebühr nutzen.

Am Ziel wirst du mit einer tollen Aussicht belohnt. Das Naturdenkmal steht direkt an einem See und einer großen Wiese. Hier hast du jede Menge Platz für ein Picknick mit der Familie oder kannst einen Aufstieg planen. Über aktuelle Preise und Aktionen kannst du dich hier* informieren. Vor allem zur Walpurgisnacht in der Nacht vom 30. April auf den 1. Mai findet hier ein richtiges Spektakel statt. Denn dieser Ort ist vor allem in spirituellen Kreisen ein mystischer und beliebter Treffpunkt.

Wir wüschen dir viel Spaß beim Entdecken der Externsteine.

Olli & Jenny von far.from.home

*unbezahlte Werbung durch Verlinkung

Schreibe einen Kommentar